Wie COVID DIY Verändert

Inhaltsverzeichnis:

Wie COVID DIY Verändert
Wie COVID DIY Verändert

Video: Wie COVID DIY Verändert

Video: Wie COVID DIY Verändert
Video: CNA tries COVID-19 self-test kits: DIY antigen rapid test kits going on sale in Singapore 2023, September
Anonim

COVID-19 hat sich in der Welt sehr verändert, und wenn Sie ein begeisterter Heimwerker sind, haben Sie wahrscheinlich einige Änderungen in der Welt der Internet-Hacks bemerkt und tun dies selbst.

Versorgungsengpass

Letzte Woche haben wir eine Kommode mit Kreide gestrichen, aber wir brauchten etwas mehr Farbe, um die Seite auszubessern. Das Problem? Die Farbe, die wir brauchten, war in unserem örtlichen Geschäft ausverkauft, und alle Geschäfte, die sie in einem Umkreis von fünfzig Meilen trugen, waren online.

Vorräte, die einmal einen Überschuss hatten, sind nirgends zu finden, was es schwierig macht, einige Heimwerker in Angriff zu nehmen. In den Stoffläden geht der Stoff aus. Gummibänder, Farbstoffe, grundlegende Baumaterialien und sogar Spezialteile sind schwer zu bekommen. Mit der globalen Störung der Lieferkette können Fabriken die Lieferungen nicht herstellen und die Geschäfte können sie nicht verteilen.

Wenn Sie einen großen Reparatur-DIY-Stil in Angriff nehmen, müssen Sie möglicherweise wochenlang auf bestimmte Teile warten, und es ist keine Überraschung, dass Sie für die wenigen, die Sie finden, möglicherweise mehr bezahlen müssen.

Während einige große Ketten, die Heimwerker mit den Werkzeugen ihrer Wahl beliefern, mussten kleinere Geschäfte möglicherweise die Preise erhöhen, um die Türen während der COVID offen zu halten. Und diese kleineren Geschäfte spüren möglicherweise den Stich schwindender Vorräte mehr als die meisten anderen.

Was bedeutet das für dich? Sie müssen Ihre Heimwerker wirklich vorausplanen, um sicherzustellen, dass Sie alles, was Sie brauchen, im Voraus erhalten.

Werde kreativ

Der Mangel an Versorgung und Zugang zu Branchenexperten hat zu einem Anstieg der Kreativität geführt. Mit Hilfe von TikTok-Tutorials und Ratschlägen für Haarmagier im Internet werden die Leute zum Heimwerker und Friseur. Ohne Zugang zu Salons, Spas und sogar einigen Lebensmittelbetrieben mussten die Menschen kreativ werden. Die jüngste Zunahme von Menschen, die sich fragen, wie Sie Ihren eigenen Sauerteig zum Laufen bringen können? Oder die Tausenden von Online-Suchanfragen, bei denen Sie sich fragen, wie Sie Ihren eigenen Farbstoff herstellen können? Das ist Kreativität und Krise.

Manchmal entsteht diese Kreativität aus der Notwendigkeit heraus - was irgendwie großartig ist. Wenn Ihr Geschirrspüler nicht zu Ihnen nach Hause darf, müssen Sie und Ihr Freund Youtube das Basteln möglicherweise selbst in Angriff nehmen. Das gleiche gilt für das Ausbessern von Löchern in Jeans, das Wechseln des eigenen Öls und das Wachsen Ihres eigenen Gartens.

Die Notwendigkeit, sich mit Heimwerkern zu beschäftigen, hat auch zu einer Zunahme von Online-Tutorials der Profis geführt. Heimwerker waren gezwungen, eine neue Einnahmequelle zu finden. Einige sind kostenlos, andere nicht. Diese Tutorials werden erstellt, um selbst den erfahrensten Heimwerker dabei zu unterstützen, ein paar neue Fähigkeiten zu erlernen.

So werden Sie kreativ: Wenn Sie einen Heimwerker haben, den Sie nicht wie gewohnt angehen können, suchen Sie im Internet nach Hilfe.

Mehr Heimwerker

COVID hat auch die DIY-Community erweitert. Menschen, die im Inneren gefangen sind und nicht wussten, dass sie das DIY-Gen haben, entdecken ihre Liebe zum Basteln, Erstellen und Ausführen der harten Sachen selbst.

Der Aufschwung des Heimwerken ist auch darauf zurückzuführen, dass Menschen ihre Liebe zum Schaffen mit ihren Händen entdecken, wenn sie in mehr Isolation und Abgeschiedenheit geraten. Weil das Basteln eine Verbindung herstellen kann und Kreativität das Serotonin steigern kann, kommen Hobby-Handwerker, um sich der DIY-Community anzuschließen.

Verbindung in einer Zeit von COVID? Treten Sie Online-Gruppen auf Facebook oder anderen Plattformen bei, die Heimwerker miteinander verbinden! Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, in Verbindung zu bleiben, ohne sich anzustecken.

Home Base DIY

Eine der auffälligsten Änderungen an DIY ist in den Wänden Ihres Hauses eingetreten. Heimwerker sind höher als je zuvor, und dazu gehören auch Heimwerker. Je mehr Zeit wir zu Hause unter Quarantäne stellen, desto mehr Zeit müssen wir uns mit dieser langen Liste von Projekten befassen.

Unabhängig davon, ob Sie schon immer einen Garten anlegen wollten oder ob Sie sich danach sehnten, eine Wand einzureißen und Ihr Wohnzimmer neu zu gestalten, hat Ihnen die Quarantäne möglicherweise die perfekte Gelegenheit geboten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie über alle Werkzeuge und Kenntnisse verfügen, die Sie benötigen, bevor Sie sich mit einem großen Heimwerkerarbeiten befassen. Auf dem Vormarsch bei Heimwerkern? Heimbedingte DIY-Verletzungen. Also sei vorsichtig da draußen!

Egal wie COVID Ihre Welt erschüttert hat, Sie können immer noch schlau und kreativ werden - vielleicht einfach nicht so, wie Sie es zuvor getan haben.

Empfohlen: