Heiße Themen: Kabelgröße Für Einen 60-Ampere-Stromkreis

Inhaltsverzeichnis:

Heiße Themen: Kabelgröße Für Einen 60-Ampere-Stromkreis
Heiße Themen: Kabelgröße Für Einen 60-Ampere-Stromkreis

Video: Heiße Themen: Kabelgröße Für Einen 60-Ampere-Stromkreis

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Vollständige Leitungsberechnung - übersichtlich und kompakt - einfach und anschaulich erklärt 2023, Januar
Anonim

In den Foren von Doityourself.com finden Gespräche zwischen mehr als 250.000 Experten und Anfängern in mehr als 120 Kategorien statt. Daher heben wir beliebte Themen hervor, um Leuten bei verwandten Projekten zu helfen. Dieses Transkript wurde leicht bearbeitet.

Original Post: Kabelgröße für eine 60-Ampere-Schaltung

BuzzHazzard - Gast

Ich verdrahte ein Subpanel für einen Workshop. Ich werde vorerst ein 2-PS-Staubsammelsystem in einem dedizierten Stromkreis, eine Beleuchtung in einem dedizierten Stromkreis und zwei 20-Ampere-Steckdosen-Stromkreise haben. Vielleicht möchte ich irgendwann auch auf einen 240-V-Stromkreis für eine 3-PS-Tischkreissäge umsteigen und vielleicht einen Luftkompressor hinzufügen.

Auf jeden Fall wird ein 50-Ampere-Stromkreis wahrscheinlich ausreichen, und ich weiß, dass ich 6-3 w / G verwenden sollte, um das Subpanel zu speisen und die neutrale Sammelschiene von der Erdungsschiene im Subpanel zu isolieren.

Aber wenn ich mich stattdessen für einen 60-Ampere-Subpanel-Feed entscheide, welche Drahtgröße verwende ich? Ich weiß, dass 6 AWG gut bis 55 Ampere sind. Dennoch habe ich einen Ofen mit zwei Sicherungsleistenheizungen an 60-Ampere-Leistungsschaltern. Jedes sieht so aus, als hätte der Elektriker ein 6-2-Kabel für die Schaltung verwendet, obwohl ich auf der Hülle keine Schrift finden kann, die ich mit Sicherheit erkennen kann. Und ich habe noch nie ein 4-3 NM-B-Kabel gesehen.

Ich habe eine Reihe sehr guter Bücher zu diesem Thema, aber keines befasst sich mit diesem Problem, außer der Aussage, dass ich ein SER-Kabel verwenden sollte, um Subpanels mit oder über 100 A und NM-B 6-3 für 50 Ampere zu speisen.

Danke im Voraus.

Übrigens habe ich heute in Lowes ein Subpanel mit einer Nennleistung von 125 Ampere gekauft. Der Typ in dieser Abteilung sagte, dass ich "Kabel" verwenden sollte, das dieser Bewertung entspricht, obwohl ich vorhabe, das Panel mit einer 50 (oder 60) Ampere-Schaltung zu versorgen. Das klang überhaupt nicht richtig. Bin ich verwirrt oder war er?

John Nelson - Mitglied

6/3 unterstützt entweder ein 50-Ampere- oder ein 60-Ampere-Subpanel (unter Verwendung der nächstgrößeren Standardgrößenregel in 240.4 (B)).

Die Informationen, die Sie bei Lowes erhalten haben, sind sicherlich nicht die dümmste Sache, die ich je von einem Baumarkt gehört habe, und zumindest ist sie nicht gefährlich, aber der Rat, den Sie erhalten haben, war sowohl dumm als auch falsch. Er ist verwirrt. Du bist nicht.

BuzzHazzard - Thread Starter

Vielen Dank. Als "fortgeschrittener Amateur" bin ich mir der 240.4B-Regel bewusst, wie sie in einem meiner Bücher erwähnt wurde, aber ich wollte sicherstellen, dass ich sie in meinem Fall nicht falsch anwendete.

noxx - Gast besuchen

Sie können mit dem Kabel Nr. 6 für die Last fortfahren, die Sie zu diesem Zeitpunkt geplant haben. Persönlich würde ich # 2 ausführen, um in Zukunft eine Erweiterung Ihres Shops auf einen 100A-Feed zu ermöglichen. Wire ist ziemlich billig und spart ein paar Jahre, wenn Ihre Projekte starten.

brickeyee - Gastgast

Ein Staubsammler und eine 3-PS-Tischkreissäge können Probleme haben, wenn sie nur mit einer 60-Ampere-Leitung beginnen. Selbst wenn Sie eine starten und warten, bis die Geschwindigkeit erreicht ist, kann die zweite die Hauptleitung im Unterfenster auslösen. 100 Ampere sind in einem Holzgeschäft nützlicher.

sberry27 - Mitglied

Ich habe einen 3-PS- und einen 5-PS-Kompressor auf einem 60-A-Sub mit insgesamt 42 Laufverstärkern, sie sind in Ordnung und die 5 ist die sekundäre. Nie ein Problem haben, aber größer ist natürlich immer besser.

brickeyee - Gastgast

Ich habe eine 3-PS-Unisaw für eine Weile auf einem 60-Ampere-Panel installiert. Es werden 45 Ampere benötigt, um wiederholt zu starten, und selbst nachdem die Geschwindigkeit erreicht war, löste der Staubsammler den Leistungsschalter in etwa 25% der Fälle aus. Viel hängt von der Motorqualität ab. Motoren mit besserer Qualität haben einen höheren kVA-Code für blockierte Rotoren und benötigen zum Starten mehr Leistung. Der Unisaw-Motor würde nach der "maximal entwickelten" Methode> 60 PS betragen. Es wird auch 3 Zoll harten Ahorn oder sogar Eisenholz durchschneiden, ohne zu verlangsamen.

BuzzHazzard - Gast

Danke Leute. Ich habe die 6-3 billig bekommen und werde das erstmal machen. In meinem alten Haus hatte ich ein 40-Ampere-Subpanel und hatte nie ein Problem mit der gleichen Ausrüstung, die ich jetzt verwenden möchte.

Ich habe jedoch immer Zugriff auf den Lauf zwischen dem Serviceeingang (zwei 200-Ampere-Panels) und meinem Werkstatt-Subpanel, sodass ich bei Bedarf den Subpanel-Vorschub austauschen und einen neuen Leistungsschalter kaufen kann. Wie ich bereits sagte, ist mein Subpanel mit 125A bewertet.

PATTBAA - Mitglied

Kunst. 430.63 ermöglicht es, dass die Nennleistung des Feeder-CB die Nennleistung der Feeder-Leiter überschreitet, wenn der Feeder eine "Kombinations" -Last liefert, die aus Motoren, Beleuchtungskörpern und Geräten besteht. Es ist möglich, einen 100-Ampere-CB-Schutz für Feeder-Leiter mit einer Nennleistung von 60 Ampere zu verwenden, wenn der Feeder Motoren liefert.

Die "Differenz" von 40 Ampere wäre der Volllaststrom des größten Motors multipliziert mit einem Faktor von 250% (Tabelle 430.52).

Der FLC eines 240-Volt-Einphasenmotors mit 3 PS beträgt ca. 20 Ampere. Wenn dieser Motor von einem Feeder mit einer 30-Ampere-Liting- / Gerätelast versorgt würde, wäre die Nennleistung des Leistungsschalters (250% x 20) + 30 = 80 Ampere. Die Stromstärke des Feeders wäre (125% x 20) + 30 = 55 Ampere.

bubinga1 - Gast

Ich denke, als ich bei Lowes ungefähr 10 Fuß bekam, waren es ungefähr $ 1,00 pro Fuß

Beliebt nach Thema