Mikrowellen

Inhaltsverzeichnis:

Mikrowellen
Mikrowellen
Anonim

Mikrowellen gibt es in einer Vielzahl von Marken, Größen und Stilen. Da das Durchsuchen der vollständigen Auswahl an Mikrowellen zeitaufwändig sein kann, ist es hilfreich, sich vor dem Suchen eine allgemeine Vorstellung davon zu machen, was Sie möchten. Anschließend können Sie Modelle konkurrierender Hersteller vergleichen und Ihre Auswahl anhand der verfügbaren Funktionen, des Preises und der Anpassung der Mikrowelle an das Layout und Design Ihrer Küche treffen.

Standardverwendungen

Alle Mikrowellen bieten im Wesentlichen die gleiche Funktion: schnelles Aufheizen, Auftauen und Kochen mit herkömmlicher Mikrowellentechnologie. Viele verfügbare Kombinationsmikrowellen bieten jedoch eine Vielzahl von Funktionen, während andere Hersteller die Leistung verbessert haben, wodurch das Kochen in der Mikrowelle schneller, leistungsfähiger und präziser wird.

Mikrowellenoptionen

Wenn Sie einen Mikrowellenherd kaufen, haben Sie zunächst einige grundlegende Optionen. Die verschiedenen Kategorien von Mikrowellen umfassen Arbeitsplatten-, Over-the-Range- und eingebaute Modelle. In Bezug auf die Größe sind kompakte bis luxuriöse Mikrowellen leicht verfügbar. In Bezug auf die Leistung unterscheiden sich Mikrowellen in der Leistung, der verwendeten Technologie und in der Anwendung. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Tatsache, dass viele Mikrowellen spezielle Koch-, Erwärmungs- und / oder Belüftungsfunktionen bieten. Unabhängig davon, ob Sie ein Basisgerät oder ein Gerät mit erweiterter Leistung wünschen, können Sie eine Mikrowelle praktisch individuell an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen.

Kategorien

Betrachtet man zuerst die Mikrowellen auf der Arbeitsplatte, so gehören diese zu den häufigsten. Arbeitsplattenmikrowellen sind für die Platzierung auf einer Theke oder unter einem Schrank vorgesehen und in allen Größen erhältlich, von kompakt bis in voller Größe. In Bezug auf die Kapazität reicht der Kochraum einer Arbeitsplattenmikrowelle von etwa 0,7 bis 2,0 Kubikfuß. Die Arbeitsplattenmikrowellen sind fast ausschließlich in den Ausführungen Schwarz, Weiß oder Edelstahl erhältlich und verfügen über eine seitlich schwenkbare Tür, ein vertikal ausgerichtetes seitliches Bedienfeld und ein elegantes Außendesign.

Als nächstes werden Mikrowellen über dem Bereich für die Installation direkt über einem Ofenkochfeld entwickelt, wobei die Bedienelemente und der Garraum auf Augenhöhe gehalten werden. Over-the-Range-Mikrowellen verfügen über ein eingebautes Belüftungssystem für das darunter liegende Kochfeld, das bis zu 300 CFM entlüften kann. Einige Modelle verfügen über ein Licht, das das Kochfeld beleuchtet. Schließlich sollen eingebaute Mikrowellen in einen Küchenschrank eingebaut werden, beispielsweise mit einem Wandofen. Diese Installationsmethode spart Platz und ermöglicht es Ihnen, die Mikrowelle vollständig in das Layout der Küche zu integrieren.

Größe und Spezifikation

Kompakte Mikrowellen bieten normalerweise einen Garraum von 1,0 Kubikfuß oder weniger, während Geräte in Voll-, Familien- und Luxusgröße bis zu 2,0 Kubikfuß oder mehr bieten. Die meisten Mikrowellen verfügen über ein eckiges Innenfach, aber einige Hersteller, darunter LG, bieten Geräte mit einem abgerundeten Garraum an. Dieses Designmerkmal erleichtert nicht nur die Reinigung, sondern ermöglicht auch die Verwendung größerer Kochgeschirrsorten, ohne dass diese hängen bleiben. Mikrowellen verfügen fast immer über einen abnehmbaren Glas-Drehteller. Diese Komponente wird von einem separaten Motor angetrieben und hält Lebensmittel in Bewegung, wenn die Mikrowelle kocht. Während sich das Lebensmittel während des Zyklus dreht, werden heiße und kalte Stellen minimiert, da die Mikrowellen von allen Seiten in das Lebensmittel eindringen können. Wenn Sie größeres Kochgeschirr verwenden, besteht die Möglichkeit, dass es beim Drehen hängen bleibt.Sie haben also die Möglichkeit, mit einigen Mikrowellen den Plattenteller auszuschalten.

Leistung und Leistung

Mikrowellen sind mit einem Heizelement mit einer bestimmten Ausgangsleistung ausgestattet. Üblicherweise werden Elemente von 700 bis 1200 Watt verwendet. GE Profile produziert einen Schnellkochtopf mit einem 1800-Watt-Element, daher hängt alles vom Modell ab. Spezialeinheiten wie kombinierte Konvektionsmikrowellen enthalten häufig ein zweites, leistungsfähigeres Element zur Verwendung beim Konvektionskochen.

Während herkömmliche Mikrowellen zum Kochen, Aufwärmen und Auftauen Standardtechnologie verwenden, verwenden Panasonic-Mikrowellen Wechselrichtertechnologie. Dies funktioniert, indem die Mikrowellenimpulse effektiv verlangsamt werden, wodurch eine gleichmäßige Leistungsabgabe erzeugt wird. Auch ohne Konvektionskocher kochen Wechselrichtermikrowellen das Essen gleichmäßiger und präziser, wobei Geschmack und Textur erhalten bleiben.

Over-the-Range- und eingebaute Mikrowellen

Diese Mikrowellenstile unterscheiden sich dadurch, dass sie in den Küchenplan integriert sind, unabhängig davon, ob sie in einem Schrank oder über einem Bereich installiert sind. Mikrowellen über dem Bereich sind, wie bereits erwähnt, mindestens 2-in-1-Geräte, da sie gleichzeitig als Kochfeldentlüftung dienen. Fortgeschrittenere Modelle sind eigentlich 3-in-1-Geräte, die der Mischung einen Konvektionskocher hinzufügen. LG-Geräte, die auch als Mikrowellenhauben bezeichnet werden, verfügen beispielsweise über das QuietPower-Belüftungssystem mit einer Extenda-Entlüftung, eine breitere Alternative, die alle 4 Brenner anstelle von nur 2 entlüftet. LG-Modelle verfügen außerdem über ein Kochfeldlicht und eine Innenraumheizung Lampe.

Für eingebaute Mikrowellen ist häufig ein Verkleidungssatz erforderlich, um die Kanten des Geräts nach dem Einsetzen fertigzustellen. Viele Arbeitsplatten-Mikrowellen können mit einem optionalen Kit in einem Schrank installiert werden. Eingebaute Einheiten verfügen über verschiedene Eingabemethoden. Viele verfügen über die traditionelle seitliche Pendeltür, während andere, darunter Modelle von KitchenAid und Whirlpool, eingebaute Mikrowellen mit ausziehbaren Türen bieten, die einem einzelnen Ofen ähneln. Ein alternativer Stil von Sharp ist eine Mikrowellenschublade, die unter einem Wandofen oder unter einer Theke installiert werden kann.

Konvektionsmikrowellen

Zu den vielseitigsten Küchengeräten zählen Konvektionsmikrowellen. Diese Geräte, die von zahlreichen Herstellern hergestellt werden, darunter Bosch, GE, Amana, Viking, Sharp, Dacor und Haier, um nur einige zu nennen, bieten nicht nur Standard-Mikrowelleneinstellungen, sondern fungieren auch als Konvektionsöfen. Auf diese Weise können Sie beim Backen, Bräunen oder Braten von Lebensmitteln schnelle und effektive Ergebnisse erzielen. Es sind auch kombinierte Kocheinstellungen möglich, die die Mikrowellen- und Konvektionsfunktionen für ein noch schnelleres Garen kombinieren. Mit einem mitgelieferten Rost sind Braten, Grillen und Kochen in mehreren Schalen mit Konvektionsmikrowellen möglich. Konvektionsmikrowellen sind aufgrund ihrer Fähigkeiten teurer als Standardeinheiten, aber doppelt wirksam.

Gemeinsamkeiten

Zu den gebräuchlichsten Funktionen von Mikrowellen gehören elektronische Touchpad-Steuerungen, Digitalanzeige, mehrere Leistungsstufen und Sensor-Kochoptionen, bei denen ein Feuchtigkeitsmonitor verwendet wird, um Zeit und Leistungsstufe automatisch anzupassen. One-Touch-Kocheinstellungen, ob für Popcorn, Schmelzen und Erweichen oder andere Lebensmittel, sind ebenfalls üblich. Automatische und zeitgesteuerte Abtauung, eine Minute-Taste und eine Küchenuhr sind weitere Grundfunktionen.

Die Preise für Mikrowellen variieren stark. Kompakte Geräte sind für nur 40 US-Dollar erhältlich. Abhängig von der Marke, dem Stil und den Leistungsmerkmalen können Sie jedoch mindestens 1.700 US-Dollar für eine Mikrowelle zu Hause ausgeben. Kommerzielle Mikrowellen in Restaurants, Cafés, Pausenräumen, Convenience-Stores und anderswo können mehrere tausend Dollar kosten.

Beliebt nach Thema