So Entfernen Sie Die Sitzschiene Eines Fahrzeugs

Inhaltsverzeichnis:

So Entfernen Sie Die Sitzschiene Eines Fahrzeugs
So Entfernen Sie Die Sitzschiene Eines Fahrzeugs

Video: So Entfernen Sie Die Sitzschiene Eines Fahrzeugs

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Was ist eine 130% Reparatur ? | PS Rechtsanwälte 2023, Januar
Anonim

Das Entfernen einer Sitzschiene aus Ihrem Auto kann erforderlich sein, wenn Sie den Teppich austauschen oder einen anderen Sitz verwenden möchten, während Sie Ihr Auto renovieren. In der Sitzschiene befindet sich der Sitz, um Anpassungen vorzunehmen. Die meisten Autos haben heutzutage elektronische Sitze, die sich auf einer Strecke entweder vorwärts oder rückwärts bewegen. Viele Menschen sind ein wenig eingeschüchtert, wenn es darum geht, Dinge wie Sitze und Sitzschienen zu entfernen. Es ist jedoch ein einfacher Vorgang, der direkt in Ihrer eigenen Garage durchgeführt werden kann. Hier sind die Schritte zum Entfernen der Sitzschiene Ihres Autos.

Schritt 1 - Autobatterie abklemmen

Wenn Sie elektrische Sitze haben, müssen Sie die Autobatterie abklemmen. Verwenden Sie einen kleinen Steckschlüssel, einen Schraubendreher oder einen Schraubendreher (je nachdem, was der Batteriepol akzeptiert) und lösen Sie die Schrauben, mit denen der Anschluss an der Batterie befestigt ist. Trennen Sie es und entfernen Sie die Batterie aus dem Fahrzeug.

Schritt 2 - Unter dem Sitz reinigen

Verwenden Sie einen Autostaubsauger und reinigen Sie den Teppich unter dem Sitz. Es ist viel einfacher zu arbeiten, wenn Sie wissen, dass nicht viel Müll auf dem Boden liegt.

Schritt 3 - Spurschutz entfernen

Auf der Vorder- und Rückseite der Sitzschienen befinden sich kleine Plastikstücke, die die Sitzschiene schützen. Im Allgemeinen dienen sie dazu, die Haltebolzen zu verbergen und zu verhindern, dass Schmutz und Ablagerungen in den Gleisbereich gelangen. Sie sollten mit einem flachen Schraubendreher abhebeln.

Schritt 4 - Sitz entfernen

Halten Sie Ihren Sitz an der Sitzschiene mit mehreren Schrauben. Sie müssen diese entfernen, um den Sitz aus dem Fahrzeug zu bekommen. Verwenden Sie einen Steckschlüssel oder einen Schraubendreher, um jede Schraube zu lösen und zu entfernen. Abhängig von der Art Ihres Sitzes können vier bis sechs Schrauben vorhanden sein, die den Sitz an Ort und Stelle halten. Sobald Sie alle Schrauben vom Sitz entfernt haben, können Sie sie vom Fahrzeug entfernen. Es ist einfacher, dies mit einem Freund zu tun, der Ihnen helfen kann, den Sitz herauszuheben.

Schritt 5 - Trennen Sie die Verkabelung

Wenn Sie elektrische Sitze haben, müssen Sie alle Kabelbäume abziehen, bevor Sie den Sitz entfernen. Sie sind in der Regel mit Druckklammern verbunden, die mit einem flachen Schraubendreher leicht entfernt werden können.

Schritt 6 - Sitzschienen entfernen

Nachdem der Autositz entfernt und die gesamte Verkabelung abgezogen wurde, können Sie die Sitzschienen sicher entfernen. Für diese Entfernung benötigen Sie einen Steckschlüssel mit der richtigen Steckdosengröße. Sprühen Sie etwas Lösungsmittel auf die Schrauben, um sie zu lösen, wenn sie verrostet sind. Setzen Sie den Sockel auf den Schraubenkopf und lösen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn. Je nach Fahrzeugtyp halten vier bis sechs Schrauben die Sitzschiene fest.

Schritt 7 - Boden reinigen

Überprüfen Sie nach dem Entfernen der Sitzschienen die Unterseite des Fahrzeugs, um festzustellen, ob es noch stabil und rostfrei ist. Lassen Sie Ihren Staubsauger erneut über den Boden laufen, um ihn sauber zu machen.

Beliebt nach Thema