So Ersetzen Sie Teppich In Einem Wohnmobil

Inhaltsverzeichnis:

So Ersetzen Sie Teppich In Einem Wohnmobil
So Ersetzen Sie Teppich In Einem Wohnmobil

Video: So Ersetzen Sie Teppich In Einem Wohnmobil

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: DIY I Teppich im Wohnmobil - einfach selbst verlegen 2023, Januar
Anonim

Das Ersetzen des Teppichs in Ihrem Wohnmobil kann dazu beitragen, Stil und Dekor sowie den Komfort zu verbessern. Teppichböden können auf Ihren Reisen verprügelt werden, da Sie wahrscheinlich an der einen oder anderen Stelle Schlamm, Dreck und Schmutz aufgespürt haben und es nur so oft gibt, dass Sie sie reinigen können, bevor sie sich gerade auflösen. Irgendwann können Sie nur noch den Teppich austauschen.

Schritt 1 - Messen Sie für den neuen Teppich

Nehmen Sie spezifische Messungen der Grundfläche Ihres Wohnmobils vor. Stellen Sie sicher, dass Sie genau sind und messen Sie nach Bedarf die Schränke und anderen eingebauten Bereiche. Berücksichtigen Sie auch Ihren RV-Auszug, falls vorhanden.

Schritt 2 - Alte Oberfläche schälen, abkratzen und entfernen

Bevor Sie mit dem Hochziehen des alten Teppichbodens beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Augen, Ohren und Nase schützen, indem Sie eine Atemschutzmaske, ein Paar Handschuhe und eine Schutzbrille anziehen. Dies erspart Ihnen das Einatmen schädlicher Chemikalien und Schimmel oder Mehltau, falls vorhanden. Ein gutes Paar Knieschützer kann auch nützlich sein.

Beginnen Sie an einer Ecke und ziehen Sie den Teppich hoch. Wenn es nicht frei kommt, nehmen Sie ein Messer mit geraden Kanten und führen Sie es an den Enden entlang, um es anzuheben. Ziehen Sie als nächstes auch das Pad nach oben. In einigen Fällen kann es sein, dass nicht alles leicht zu lösen ist. Sie benötigen daher ein kleines Spachtel oder einen Schaber, um die Reste zu entfernen.

Kleber kann auch ein Problem sein. Wenn Sie fertig sind, möchten Sie einen glatten Boden und eine glatte Oberfläche haben. Nehmen Sie also einen kleinen Klebstoffentferner und tragen Sie ihn auf den Boden des Wohnmobils auf, um ihn zu entfernen. Reinigen Sie den Boden nach vollständiger Pflege des Klebers mit einem milden Reinigungsmittel und Wasser. Überschüssige Flüssigkeit aufwischen und die Oberfläche trocknen lassen.

Schritt 3 - Kaufen Sie einen neuen Teppich

Verwenden Sie Ihre Maße, um Ihre Gesamtfläche zu ermitteln. Gehen Sie dann in ein Geschäft, in dem Sie eine große Rolle Teppichboden kaufen und so viel kaufen können, wie Sie benötigen. Um Ihre Kosten niedrig zu halten, suchen Sie einen Großhändler in Ihrer Nähe. Möglicherweise finden Sie auch einen großen Rest für wenig Geld, da Ihr Wohnmobil nicht viel Teppich benötigt, um den Raum zu füllen.

Schritt 4 - Legen Sie den neuen Teppich

Fügen Sie eine Schicht Klebestreifen an den Kanten des Bodens hinzu, da dies die Installation des Teppichs erleichtert. Rollen Sie dann den Teppich über den Streifen und klopfen Sie ihn fest. Dehnen Sie an den Ecken des Teppichs mit einem Kniekick oder einer automatischen Dehnungsmaschine. Zum Schluss den Teppich mit einem Universalmesser abschneiden.

Schritt 5 - Fügen Sie Ihrem Slide-Out Teppich hinzu

Der Teppich ist etwas anders verlegt, wenn es um das Herausziehen Ihres Wohnmobils geht. Der Auszug ist ein mechanisierter Raum. Es öffnet sich, wenn das Wohnmobil steht, und schließt sich, wenn es in Bewegung ist. Sie möchten sicherstellen, dass Sie den Teppich so verlegen, dass er nicht durch die ständige Bewegung des Auszugs gestört wird.

Parken Sie zuerst Ihr Wohnmobil. Öffnen Sie den Auszug leicht, so dass der Boden etwas höher als der Hauptboden liegt. Entfernen Sie den alten Teppich und die Polsterung wie zuvor, installieren Sie dann eine Reihe von Heftstreifen und legen Sie die neue Teppichpolsterung und den neuen Teppich auf. Klopfen Sie den Teppich über den Heftstreifen und dehnen Sie ihn ebenfalls mit einer Teppichbahre. Tragen Sie am Rand des Auszugs etwas Kleber auf, um den Teppich an den Rändern festzuhalten.

Beliebt nach Thema