Tipps Zum Nachfüllen Eines Servolenkungsbehälters

Inhaltsverzeichnis:

Tipps Zum Nachfüllen Eines Servolenkungsbehälters
Tipps Zum Nachfüllen Eines Servolenkungsbehälters

Video: Tipps Zum Nachfüllen Eines Servolenkungsbehälters

Video: Tipps Zum Nachfüllen Eines Servolenkungsbehälters
Video: Tinte nachfüllen I Neuland Tipps & Tricks 2023, September
Anonim

Der Servolenkungsbehälter in Ihrem Auto ist für das gesamte Lenksystem von wesentlicher Bedeutung. Ohne dies könnten Sie die Flüssigkeit, die die Servopumpe fördert, nicht halten. Das Nachfüllen des Servolenkungsflüssigkeitsbehälters ist sehr einfach, erfordert jedoch eine gewisse Präzision. Hier sind einige Tipps, die Ihnen beim nächsten Befüllen des Servolenkungsbehälters helfen sollen.

1. Halten Sie den Behälter sauber

Stellen Sie vor dem Öffnen oder Schließen des Behälters sicher, dass der Bereich frei von Schmutz oder Ablagerungen ist. Wenn Schmutzpartikel in die Servolenkungsflüssigkeit gelangen, kann dies enorme Schäden verursachen, die dazu führen, dass sie ersetzt werden müssen. Wischen Sie den Behälter mit sauberen Lappen ab.

2. Verwenden Sie einen Trichter

Ein Trichter ist etwas, das viele Menschen vernachlässigen, weil sie es eilig haben. Um jedoch zu verhindern, dass die Flüssigkeit auf den Garagenboden und den Motor läuft, müssen Sie einen Trichter verwenden.

3. Füllen, bis die Flüssigkeit den Füllstand erreicht hat

Sobald die Flüssigkeit den gewünschten Stand erreicht hat, setzen Sie den Deckel wieder auf den Vorratsbehälter. Starten Sie den Motor und bewegen Sie das Lenkrad einige Male hin und her. Dadurch wird die Flüssigkeit durch das System bewegt. Überprüfen Sie den Servolenkungsbehälter erneut und fügen Sie die benötigte Flüssigkeit hinzu.

Empfohlen: