So Rahmen Sie Eine Gambrel-Dachaddition Ein

Inhaltsverzeichnis:

So Rahmen Sie Eine Gambrel-Dachaddition Ein
So Rahmen Sie Eine Gambrel-Dachaddition Ein

Video: So Rahmen Sie Eine Gambrel-Dachaddition Ein

Video: So Rahmen Sie Eine Gambrel-Dachaddition Ein
Video: Talkrunden im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am 06.06.2021 2023, March
Anonim

Wenn Sie zu Hause ein zusätzliches Projekt planen, müssen Sie sich die Dächer ansehen. Es gibt verschiedene Arten und Arten von Dächern. Eine der besten Raumnutzungen ist das Gambrel-Dach. Ein Gambrel-Dach ähnelt einem Walmdach, hat jedoch auf beiden Seiten Giebel.

Gambrel-Dächer sind die Dinge, die Sie auf vielen Scheunen sehen werden, weil sie den gesamten verfügbaren Platz optimal nutzen. In der Dachneigung wird sehr wenig Platz verschwendet, da der Gambrel-Dachzusatz so breit ist. Es ist nicht so kompliziert, Ihr eigenes Spieldach in Ihre Scheune oder Ihr Zuhause einzubauen. Solange Sie ein paar einfache Schritte ausführen, sollten Sie dabei keine Probleme haben.

Schritt 1 - Planen

Berechnen Sie, wie viele Traversen Sie benötigen, um Ihr Dach abzudecken. Dies hängt davon ab, wie groß das Gebäude ist, das Sie bauen. Die Dachstühle sollten einen Abstand von 16 Zoll haben, damit die erforderliche Anzahl mit einem Taschenrechner und einfacher Mathematik leicht ermittelt werden kann.

Schritt 2 - Dachbinder herstellen

Wenn Sie sich für den Kauf vorgefertigter Dachstühle entschieden haben, müssen Sie diese zu diesem Zeitpunkt nicht mehr herstellen. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen erstellen möchten, verwenden Sie die Nummer und die Nägel, um die richtigen Dachstühle für Ihr Zuhause zu erstellen. 2x6 Zoll Holz eignet sich bei Bedarf gut für Dachstühle.

Um den ersten Dachstuhl herzustellen, legen Sie die Holzstücke auf einem ebenen Stück Boden aus. Verwenden Sie Pfähle, um die Holzstücke dort zu halten, wo sie sein sollen, und um zu verhindern, dass sie sich bewegen.

Schritt 3 - Schnittholz

Markieren Sie mit Kreide die Stellen, an denen das Holz geschnitten werden muss. Stellen Sie sicher, dass dieser Dachstuhl alle richtigen Winkel hat, um Ihr Gambrel-Dach zu bauen. Sobald Sie den ersten Binder hergestellt haben, können Sie diesen als Vorlage verwenden, um das Schneiden und die anderen Dachstühle sehr einfach zu gestalten.

Schritt 4 - Zusammenbauen

Sobald Sie die richtige Anzahl von Traversen hergestellt haben, ist es Zeit, diese mit 8 Penny-Nägeln an Ihrem Haus zu befestigen. Bandmetall kann verwendet werden, um den Fachwerken bei Bedarf mehr Stabilität zu bieten.

Alle Zahnspangen müssen dann mit den Nägeln an den Traversen befestigt werden. Dogleg-Klammern werden mit einer 2x6 "-Platte gesichert, um die Struktur zu versteifen.

Schritt 5 - Position

Sobald die Traversen zusammengebaut sind, können sie in die richtige Position gehoben werden. Stellen Sie sicher, dass alle Traversen vollständig eben sind, bevor sie in die Balken Ihres Bodens genagelt werden.

Schritt 6 - Mit Sperrholzplatten abdecken

Decken Sie die Traversen mit 3/4 Zoll Sperrholzplatten ab. Wenn Sie in einem Gebiet des Landes leben, in dem es stark schneit, müssen Sie dickere Blätter verwenden, um mit dem zusätzlichen Gewicht fertig zu werden.

Schritt 7 - Wasserdicht

Jetzt die Sperrholzplatten wasserdicht machen, damit die Sperrholzplatten nicht durch Wasser beschädigt werden.

Schritt 8 - Rahmenfenster

Alle Fenster müssen so gerahmt sein, dass sie richtig in das Gambrel-Dach passen. Dann müssen Sie nur noch die Dachenden einschließen und die Dachoberfläche mit Schindeln bedecken.

Beliebt nach Thema