Bio-Kräuter - Wie Man Bio-Basilikum Anbaut

Inhaltsverzeichnis:

Bio-Kräuter - Wie Man Bio-Basilikum Anbaut
Bio-Kräuter - Wie Man Bio-Basilikum Anbaut

Video: Bio-Kräuter - Wie Man Bio-Basilikum Anbaut

Video: Bio-Kräuter - Wie Man Bio-Basilikum Anbaut
Video: Anbauanleitung für 30 wichtige Kräuter - Kräutergarten, Topf, Hochbeet - Petersilie, Basilikum 2023, March
Anonim

Basilikum ist eines der sehr aromatischen und köstlichen Bio-Kräuter und es wäre eine Freude, es in Ihrem eigenen Zuhause zugänglich zu haben. Basilikum ist einfach zu pflanzen und fast leichter zu pflegen. Lesen Sie weiter, um die notwendigen Grundlagen für den Start Ihrer eigenen Basilikumpflanze zu erfahren.

Schritt 1 - Pflanzen Sie Ihr Basilikum

Wenn Sie Ihren Basilikum im Freien pflanzen, stellen Sie sicher, dass das Timing stimmt. Basilikum sollte niemals Frost ausgesetzt werden. Seien Sie also geduldig und warten Sie, bis alles verschwunden ist. Wenn Sie einfach nicht warten können, können Sie Ihre Anlage jederzeit im Innenbereich starten und zum richtigen Zeitpunkt im Freien übertragen. Stellen Sie sicher, dass der Boden, auf dem Sie pflanzen, gut aufgebrochen ist und alle Steine, Unkräuter und Gras entfernt wurden. Der Spot sollte auch sechs bis acht Stunden Sonnenlicht pro Tag bekommen. Mischen Sie etwas frischen Dünger ein und fügen Sie etwas Wasser hinzu, um es zu befeuchten, bevor Sie die Samen pflanzen.

Sobald der Boden vorbereitet ist, bedecken Sie die Samen mit etwa einem Zentimeter Erde und packen Sie sie ein. Wenn Sie Ihr Basilikum in Innenräumen anbauen möchten, füllen Sie Ihre Töpfe mit organischem Dünger und befeuchten Sie es mit Wasser ein wenig. Wir empfehlen, mit einer kleinen Basilikumpflanze zu beginnen und sie zum Wachsen in einen mittelgroßen Topf zu geben. Dies gibt Ihnen die beste Chance, das frischeste Basilikum für die längste Zeit zu genießen. Beobachten Sie, wie weit die Pflanze in ihrem ursprünglichen Behälter unter die Erde gegangen ist, und wiederholen Sie diese Einstellung im neuen Topf. Stellen Sie sicher, dass sich der Topf an einem Ort befindet, der jeden Tag ausreichend Sonnenlicht erhält.

Schritt 2 - Pflege für Basilikum

Der schwierige Teil ist vorbei. Von hier aus erhalten Sie mit ein paar einfachen Aufgaben so oft wie nötig frisches, starkes Basilikum. Gießen Sie das Kraut nur einmal pro Woche und stellen Sie sicher, dass Sie nur Wasser in den Boden geben, nicht die Blätter oder Stängel. Wenn Sie draußen wachsen, verhindert ein bisschen Bio-Mulch, dass Unkraut auftaucht. Sie sollten Unkraut pflücken, sobald Sie es bemerken. Bevor die Blüten blühen, ist die beste Zeit, um die Blätter zu ernten.

Schritt 3 - Basilikum ernten

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Pflege von Basilikum und der Pflege der meisten Kräuter ist die Verwendung Ihrer Kräuter. Ernten Sie die Blätter konsequent, damit Ihre Basilikumpflanze weiterhin frische Blätter wachsen lässt und immer die frischesten Kräuter hat. Verwenden Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie die Blätter ab, die am hellsten grün erscheinen.

Meistens sind die kleineren, helleren Blätter jünger als die anderen und daher stärker und geschmackvoller. Wenn Sie feststellen, dass Blätter ausgetrocknet sind oder abgestorben sind, sollten Sie diese Blätter entfernen, um Platz für frische zu schaffen. Wenn Sie Ihre Kräuter einfach konsequent in Ihrer Hausmannskost verwenden, bleibt die Pflanze gut geschnitten und es wachsen neue, frische Blätter.

Beliebt nach Thema