So Schließen Sie Einen Sprinklerkopf Ab

Inhaltsverzeichnis:

So Schließen Sie Einen Sprinklerkopf Ab
So Schließen Sie Einen Sprinklerkopf Ab

Video: So Schließen Sie Einen Sprinklerkopf Ab

Video: So Schließen Sie Einen Sprinklerkopf Ab
Video: Unterverteilung Aufbau, Verdrahtung, Schaltplan LS - RCD - FI Anschließen 2023, March
Anonim

Wenn Sie einen Sprinklerkopf haben, den Sie entfernen möchten, können Sie ihn einfach verschließen. Das Verschließen eines Sprinklerkopfes ist mit den folgenden Schritten einfach.

Tipp: Wenn Sie auf die Effizienz Ihrer Sprinkleranlage achten, kann sich dies auszahlen. Ein gebrochener Sprinklerkopf kann in einem einzigen Zyklus Hunderte von Gallonen Wasser verschwenden. Überprüfen Sie regelmäßig, ob Ihre Sprinkleranlage ordnungsgemäß funktioniert und Sie Wasser und Geld sparen.

Schritt 1 - Suchen Sie die Sackgasse

Die Sackgasse ist der letzte Sprinkler in einer Reihe. Durch das Verschließen der Sackgasse selbst bleibt Wasser in der unterirdischen Leitung, und es kann nirgendwo hingehen. Wenn die Sprinkler weit voneinander entfernt sind, wird Wasserdruck verschwendet. In gefriergefährdeten Bereichen kann das Wasser in der Leitung vereisen und das Rohr beschädigen. Stattdessen sollten Sackgassen am vorhergehenden oder vorletzten Sprinklerkopf abgedeckt werden.

Schritt 2 - Entfernen Sie den Sprinklerkopf

Verwenden Sie die Schaufel, um einen Bereich um den Sprinklerkopf herum auszugraben. Graben Sie tief genug, damit Sie auf das Steigrohr oder Rohr zugreifen können, das zum Sprinklerkopf führt. Nachdem Sie genügend Schmutz entfernt haben, entfernen Sie den Sprinklerkopf, indem Sie ihn nach links oder gegen den Uhrzeigersinn drehen. Möglicherweise müssen Sie jedoch eine Hand verwenden, um den Riser an Ort und Stelle zu halten, damit er sich nicht so gut verdreht.

Wenn es sich um einen Sprinklerkopf in einer Sackgasse handelt, können Sie entweder die gesamte Leitung für andere Zwecke ausgraben oder einfach den letzten Sprinklerkopf entfernen. Sie müssen um den vorhergehenden Sprinklerkopf herum graben, damit die Leitung abgedeckt werden kann. Graben Sie also direkt hinter dem Kopf bis zur Versorgungsleitung. Seien Sie vorsichtig, um ein Reißen der Leine mit der Schaufel zu vermeiden.

Schritt 3 - Installieren Sie die Kappe

Wenn der Sprinklerkopf entfernt ist, sollte nur der Steigrohr von der Bewässerungsleitung kommen. Verwenden Sie ein feuchtes Handtuch, um die Gewinde des Steigrohrs zu reinigen. Fügen Sie nun Teflonband zu den Fäden hinzu und wickeln Sie das Band zwei- oder dreimal ein. Dadurch wird sichergestellt, dass kein Wasser austritt. Ihre Kappe sollte die gleiche Breite wie der Riser haben. Drehen Sie die Kappe auf das Ende und üben Sie genügend Kraft aus, damit sie so fest wie möglich ist.

Verwenden Sie für eine Sackgasse PVC-Fräser, um das Rohr direkt hinter der Sprinklerkopfverschraubung zu schneiden. Lassen Sie genügend Platz für die Kappe, um auf das Rohr zu gelangen, und reinigen Sie das Rohr mit einer PVC-Grundierung. Tragen Sie nach dem Trocknen PVC-Zement auf die Außenseite des Rohrs und die Innenseite der Kappe auf und drehen Sie die Kappe dann schnell auf das Rohrende.

Schritt 4 - Testen Sie das Siegel

Um sicherzustellen, dass die Kappe Wasser einschließt, schalten Sie den Sprinkler ein und prüfen Sie, ob Lecks vorhanden sind.

Schritt 5 - Füllen Sie das Loch

Wenn alle Verbindungen versiegelt sind, können Sie jetzt das Loch um die Kappe füllen. Der Sprinklerkopf kann als Ersatz oder als Ersatzteil verwendet werden.

Da die Wasserressourcen vor allem in trockeneren Gebieten immer kostbarer werden, ist dies eine wichtige Information.

Beliebt nach Thema