So Ersetzen Sie Einen Alten Bildschirm-Spline

Inhaltsverzeichnis:

So Ersetzen Sie Einen Alten Bildschirm-Spline
So Ersetzen Sie Einen Alten Bildschirm-Spline

Video: So Ersetzen Sie Einen Alten Bildschirm-Spline

Video: So Ersetzen Sie Einen Alten Bildschirm-Spline
Video: Tutorial 2 - Bahhof Umbau mit EEP V16.1 2023, Juni
Anonim

Bei den meisten Bildschirmtüren und -fenstern befindet sich ein Bildschirmkeil. Der Spline ist im Wesentlichen ein Gummischlauch, der zum festen Sichern des Bildschirms verwendet wird. Obwohl der Bildschirm-Spline eine sehr lange Haltbarkeit hat, kann er sich im Laufe der Zeit verschlechtern. Dies gilt insbesondere für heißere und feuchte Klimazonen, in denen der Spline extremer Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt ist.

Der alte Bildschirm-Spline dehnt sich häufig aus und reißt, was die Stabilität des Bildschirms beeinträchtigt. In solchen Fällen ist die Reparatur des gealterten Splines keine gute Idee. Die beste Option ist, ihn zu ersetzen. Verwenden Sie die folgenden Richtlinien, um einen alten Bildschirm-Spline auf anspruchslose Weise zu ersetzen.

Schritt 1 - Entfernen Sie den alten Bildschirm-Spline

Lösen Sie mit einem Schraubendreher den Tür- oder Fensterrahmen und legen Sie ihn auf einen flachen Tisch. Hebeln Sie mit der scharfen Kante des Schraubendrehers das lose Ende des alten Splines heraus. Fassen Sie das kantige Stück des Splines fest an. Ziehen Sie vorsichtig die verbleibende Länge des Splines heraus. Gealterte Splines neigen zu diesem Zeitpunkt dazu, in Stücke zu zerbrechen. Wenn Sie Teile des Splines in der Nut des Rahmens finden, schöpfen Sie diese mit einem Spachtel aus.

Schritt 2 - Türgitter entfernen

Sobald der Spline entfernt ist, kann der Bildschirm leicht angehoben werden. Suchen Sie die kleinen Fingerlaschen, die sich normalerweise am oberen Bildschirmrand befinden. Nehmen Sie diese Laschen und ziehen Sie sie nach unten. Dadurch werden die Clips automatisch gedrückt, wodurch das Herausziehen des Bildschirms erleichtert wird. Wischen Sie den Bildschirm mit einem trockenen Tuch ab.

Schritt 3 - Beschaffen Sie sich einen neuen Bildschirm-Spline

Das Messen des alten Splines kann etwas schwierig sein. Es ist besser, wenn Sie den alten Spline zu einem Baumarkt bringen. Dies ist kritisch, da bereits ein Zoll zusätzlicher Keil die Montage des Bildschirmtürrahmens beeinträchtigen kann.

Schritt 4 - Reinigen Sie den Spline-Hohlraum des Bildschirms

Reinigen Sie die Spline-Nut gründlich mit einem trockenen Tuch. Sie können auch eine Drahtbürste oder ein Spachtel verwenden, um die Rückstände abzukratzen.

Schritt 5 - Neuen Bildschirm-Spline einfügen

Platzieren Sie den Bildschirm über dem Türrahmen. Stellen Sie sicher, dass die Spline-Rillen des Bildschirms nach oben zeigen. Rollen Sie den Bildschirm mit dem abgerundeten Ende der Keilwalze in die Rillen des Rahmens. Führen Sie mit einem Schraubendreher das freie Ende des Splines in den Spline-Hohlraum ein. Halten Sie ein freies Ende des Splines fest, während Sie das andere Ende in den Spline-Hohlraum drücken. Fahren Sie so fort, bis der gesamte Keil entlang der Nut des Bildschirmtürrahmens eingeführt wurde. Schneiden Sie an der Stelle, an der sich die beiden losen Enden des Splines treffen, den verbleibenden Spline mit dem Universalmesser ab.

Schritt 6 - Sichern Sie den neu eingefügten Bildschirm-Spline

Das Spline-Werkzeug hat zwei Enden - konvex und konkav. Das gefurchte Ende ist der konvexe Teil des Spline-Werkzeugs. Verwenden Sie das gefurchte Ende des Spline-Werkzeugs, um den Spline weiter einzudrücken. Rollen Sie nun das Spline-Werkzeug über die gesamte Länge des Splines. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie das Gefühl haben, dass der Spline umfassend in seine Rille gedrückt wurde. Drücken Sie mit einem Universalmesser auf einen Teil des Splines, der nicht ausgerichtet zu sein scheint.

Beliebt nach Thema