Machen Sie Ihr Eigenes Puppenhaus Wallpaper

Inhaltsverzeichnis:

Machen Sie Ihr Eigenes Puppenhaus Wallpaper
Machen Sie Ihr Eigenes Puppenhaus Wallpaper

Video: Machen Sie Ihr Eigenes Puppenhaus Wallpaper

Video: Machen Sie Ihr Eigenes Puppenhaus Wallpaper
Video: Nastya hat einem Obdachlosen geholfen! Eine Geschichte darüber, anderen zu helfen 2023, Dezember
Anonim

Ein Puppenhaus zu bauen ist ein ziemliches Abenteuer und obwohl es viele Kits gibt, können Sie trotzdem Freude daran haben, etwas Einzigartiges zu produzieren. Das Erstellen von Hintergrundbildern kann sehr zeitaufwändig sein. Suchen Sie daher zuerst nach Alternativen. Das Finden der perfekten Tapete für Ihr Puppenhaus kann so einfach sein wie das Finden einer Geschenkverpackung, die Sie mögen, oder so kompliziert wie das Entwerfen Ihrer eigenen.

Schritt 1 - Wählen Sie ein Design

Wenn Sie vorhaben, Ihr eigenes Hintergrundbild von Grund auf neu zu gestalten, suchen Sie eine Vorlage, die Sie verwenden können. Sie können Computerprogramme verwenden, die speziell für Grafikdesign entwickelt wurden, um fantastische Designideen zu entwickeln. Sie müssen auch kein ausgefallenes Programm verwenden. Auf den meisten Computern ist bereits ein grundlegendes Malwerkzeug installiert. Wenn Sie ein Muster finden, das Sie in dieses Programm kopieren können, können Sie es ausdrucken. Für diejenigen, die etwas Low-Tech-Design entwerfen möchten, gibt es immer noch eine Vorlage oder ein Schablonenmuster, das auf dem Bastelpapier verwendet werden kann.

Schritt 2 - Übertragen Sie das Design

Wenn Sie ein Computerprogramm verwenden, können Sie das Design einfach ausdrucken und auf das Puppenhaus anwenden. Wenn Sie die Tapete von Hand bemalen möchten, übertragen Sie das ausgewählte Design auf das Bastelpapier.

Schritt 3 - Malen Sie Ihr Design (für diejenigen, die Hand malen)

Wenn das Design vorhanden ist, können Sie damit beginnen, es auf die Tapete zu malen. Stellen Sie sicher, dass Sie feine Borstenpinsel verwenden, damit Sie das Detail malen können, ohne dass es auf dem Papier abläuft.

Sobald Sie fertig sind, können Sie es einfach trocknen lassen und an den Wänden Ihres Puppenhauses anbringen.

Zusätzliche Tipps

In Kunsthandwerksgeschäften finden Sie eine große Auswahl an vorgedruckten Papieren. Sie sind nicht ausschließlich auf Puppenhaus-Tapeten beschränkt. Sie können Papier für Sammelalben und sogar Seidenpapier finden. Es kann schwierig sein, mit dem Einklebebuchpapier zu arbeiten, da es etwas dick ist, aber es kann trotzdem funktionieren, wenn Sie sich beim Auftragen Zeit nehmen.

Tapetenläden haben auch eine große Auswahl zur Auswahl. Viele Tapetengeschäfte verkaufen alte Musterbücher relativ günstig. Dies ist eine großartige Möglichkeit, ohne all die Arbeit preiswerte Tapeten für Ihr Puppenhaus zu finden.

Sogar Stoffe eignen sich hervorragend als Tapete für Ihr Puppenhaus. Schauen Sie sich die Verkäufe von Stoffmustern und die Abschriftenbehälter in Ihrem Lieblingsgeschäft für Bastelbedarf an.

Empfohlen: