Bau Eines Wandmontierten Schuhregals

Inhaltsverzeichnis:

Bau Eines Wandmontierten Schuhregals
Bau Eines Wandmontierten Schuhregals

Video: Bau Eines Wandmontierten Schuhregals

Video: Bau Eines Wandmontierten Schuhregals
Video: Schuhregal selber bauen 2023, Dezember
Anonim

Der Bau eines an der Wand montierten Schuhregal kann Platz sparen und ein überfülltes Haus verhindern. Ihre Schuhe werden ordentlich an der Wand gestapelt, damit keine Menschen darüber stolpern können. Ein Schuhregal sorgt auch für mehr Ordnung in Ihrem Zuhause und verleiht ihm ein ordentliches und sauberes Aussehen, wenn Besucher vorbeikommen. Diese Schuhregale können je nach Bedarf in verschiedenen Stilen und Größen geliefert werden. Wenn Sie viele Schuhe haben, benötigen Sie möglicherweise Gestelle mit mehr Ebenen, um die Anzahl der Schuhe aufzunehmen, die Sie besitzen.

Schritt 1 - Alle Holzbretter schleifen

Alle Holzbretter mit dem Exzenterschleifer schleifen. Führen Sie es zunächst über die Oberfläche Ihrer Holzbretter, bis diese geglättet sind. Als nächstes schleifen Sie die Kanten. Dies ist wichtig, damit keine rauen Kanten Ihre Schuhe zerkratzen oder anderweitig beschädigen können.

Schritt 2 - Bohren Sie Löcher in das Holz

Als nächstes bohren Sie Löcher in die 4 x 4 Zoll großen Holzbretter. Verwenden Sie das Maßband, um 2 Zoll vom Ende zu messen. Markieren Sie die Stelle genau in der Mitte und bohren Sie ein 3/8-Zoll-Loch, das 2 Zoll tief ist. Machen Sie dasselbe am anderen Ende des Holzes. Wiederholen Sie diesen Vorgang dann auf dem anderen 4-mal-4.

Schritt 3 - Montieren Sie die 4-mal-4-Dielen

Montieren Sie die beiden 4-mal-4-Dielen senkrecht und 24 Zoll voneinander entfernt an der Wand. Bohren Sie dazu zuerst Löcher in eines der vorgebohrten Löcher und durch die Wand. Verwenden Sie dann eine 8-Zoll-Holzschraube, um das Holz teilweise zu sichern. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Loch unten und befestigen Sie das Holz mit einer Schraube an der Wand. Machen Sie dasselbe mit dem anderen 4-mal-4 auf der anderen Seite, 2 Fuß entfernt.

Schritt 4 - Montieren Sie die 0,5 x 4 Zoll großen Dielen

Das an der Wand montierte Schuhregal ist fast fertig. Sie müssen nur die vertikalen Holzbretter montieren. Beginnen Sie von oben. Schrauben Sie eine der 31-Zoll-Dielen senkrecht auf den oberen Teil der beiden vertikalen Dielen, die jetzt sicher an der Wand befestigt sind. Befestigen Sie sie miteinander, indem Sie Schrauben von den Seiten der vertikalen Diele durch die horizontale Diele einschrauben. Die 0,5-Zoll-Seite sollte bündig mit der Wand sein. Schrauben Sie anschließend die anderen sieben 31-Zoll-Dielen so, dass sie horizontal und senkrecht zu den vertikalen Dielen sind. Befestigen Sie sie genauso, wie Sie die oberste Diele befestigt haben. Platzieren Sie sie etwa 5 cm voneinander entfernt. Wenn Sie fertig sind, sollte Ihr an der Wand montiertes Schuhregal zwei vertikale Bretter mit acht horizontalen Brettern dazwischen haben, die 2 Zoll voneinander entfernt sind.

Schritt 5 - Testen

Legen Sie einige Paar Schuhe in den 2-Zoll-Raum zwischen den Brettern. Die Zehen der Schuhe sollten in den Raum gehen; Die Absätze passen nicht. Füllen Sie Ihr neu hergestelltes Wandschuhregal mit Schuhen, um zu testen, ob es alle Ihre Schuhe aufnehmen kann.

Empfohlen: